Kurzgeschichten

 

Cover Mord im Gässchen

 

„Der erste Mord im Gässchen: Neun Geschichten mit und ohne Happy End“
BoD – Books on Demand GmbH, Norderstedt 2015
Taschenbuch: ISBN 978-3-7386-2691-9; Eur 8,00
E-Book: ISBN 9783739293745; Eur 3,99
 
Cover Colombo
„An einem Freitag in Colombo: Sieben Geschichten vom Leben und Sterben“
BoD – Books on Demand GmbH, Norderstedt 2015
Taschenbuch: ISBN 978-3-7386-2696-4; Eur 8,00
E-Book: ISBN 9783739293752; Eur 3,99
 

 

Kurzgeschichten von Petra Reategui sind auch erschienen in:

Cover Nix zu verlieren_RGB 72 dpi Web
„Der erste Mord im Gässchen“
in: Nix zu verlieren
20 mörderische Kurzgeschichten

Brighton Verlag, Framersheim 2015
Taschenbuch: ISBN 978-3-95876-122-3; Eur 11,90 – bestellbar in jeder Buchhandlung
Auch als E-Book erhältlich

Die Herausgeberin Manu Wirtz hat 20 Krimiautorinnen der Mörderischen Schwestern e.V. eingeladen, sich zum Thema etwas ganz Spezielles einfallen zu lassen. Herausgekommen sind 20 mörderische Geschichten voller Spannung, Härte, Emotionen und rabenschwarzem Humor.
Die Autorinnen sind Anja Balschun, Renate Behr, Karin Büchel, Monika Deutsch, Simone Funk, Andrea Gerecke, Stefanie Gregg, Angela Güntner, Anne-Kathrin Koppetsch, Astrid Korten, Katharina Kutil, Heidi Möhker, Astrid Plötner, Edith Anna Polkehn, Petra Reategui, Aide Rehbaum, Alexa Thiesmeyer, Jay Monika Walther, Manu Wirtz, Klaudia Zotzmann-Koch.

 

Cover Bitterböse
„Afrikanisches Souvenir“
in: Bitterböse
Schokoladenkrimis vom Niederrhein
Ina Coelen & Brigitte Glaser (Hrsg.)
ISBN 978-3-936783-34-6
256 Seiten
Preis: 9,90 EUR

Schokolade für alle Notfälle – 21 bitterböse Kurzkrimis rund um den schwarzen Seelentröster. Mit 25 erprobten Schokoladenrezepten. Vergessen Sie einfach mal alle Ihre guten Vorsätze …

 

Cover mordsmütter
„Edle Tropfen“
in: Mordsmütter
Mechthild Zimmermann/Regina Schleheck (Hrsg.)
Via Terra Verlag, Aarbergen 2011
ISBN: 978-3-941970-06-9
305 Seiten
Preis: 14,95 EUR

Mörderisch gute Geschichten rund um den Mythos Mutti. 29 Autoren und Autorinnen haben einen dornigen Strauß Rosen gebunden. Passt nicht nur zum Muttertag.

 

 Cover Haller Nr. 3
„Strippelmann“
in: Haller 3, Literaturzeitschrift
Corinna Griesbach (Hrsg.)
Monschau, 2010
ISSN 1869-4624
Preis: 5,00 EUR

 

„Jeden Morgen steht Herr Strippelmann auf dem kleinen Balkon seiner Zweizimmerwohnung im Frauenburger Wall drei und macht Frühgymnastik. Der Arzt hatte ihm dazu geraten. …“

Und am Anfang sieht es auch so aus, dass die täglichen fünf Minuten Sport Herrn Strippelmann guttun. Bis eines Morgens auf dem Balkon gegenüber eine junge Frau auftaucht und zu ihm herübergrüßt …

 

Cover Haller Nr. 6
„Ein hautenges rotes Kleid“
In: Haller 6, Literaturzeitschrift
Corinna Griesbach (Hrsg.)
Monschau, 2012
ISSN 1869-4624
Preis: 5,00 EUR

 

„Zuerst erkenne ich sie nicht. Sie trägt ein hautenges rotes Kleid und lächelt, wie ich sie noch nie habe lächeln sehen. Aufreizend langsam rekelt sie sich auf einer schneeweißen Chaiselongue, auf so einer wie der, die ich jeden Morgen auf der Fahrt zur Arbeit auf den riesigen Werbeplakaten von Meiermöbel sehe und die ich mir nie im Leben würde leisten können, ganz abgesehen davon, dass meine Wohnung viel zu klein dafür ist. …“

Tagsüber sieht er die junge Frau an der Kasse des Supermarkts sitzen, nachts entdeckt er sie in einer Erotikshow im Fernsehen. Der Gedanke an sie lässt ihn nicht mehr los. Er will sie besitzen. Unbedingt.